Fred der Zweite ist da - Xiaomi Saugroboter Mi



Nachdem Fred seine Arbeit verweigerte und ich nicht den rechten Antrieb hatte auf Fehlersuche zu gehen, habe ich Ausschau nach einem Nachfolger für Fred gehalten und ihn gefunden.

Fred der Zweite (Xiaomi Saugroboter Mi) ist nun seit ca. 1 Monat bei uns eingezogen und kümmert sich um das Staubsaugen.



Es ist ihm auf jeden Fall anzumerken, dass er ein paar Jahre jünger ist als Fred.
Angekommen ist er in einer schlichten aber schicken Verpackung und macht vom Material her einen guten Eindruck.







Fred der Zweite, geht wesentlich behutsamer mit unseren Möbeln um, er eckt und stößt nicht so oft an wie der Vorgänger. Dies liegt wahrscheinlich an den zusätzlich verbauten Ultraschallsensoren und empfindlicheren Stoßsensoren.

Auf jeden Fall macht er einen guten Job.
Auskunftsfreudiger ist er, kommentiert in englischer Sprache, was er gerade tut, z.B. zurückfahren an die Ladestation, Start des Aufladens und so weiter.
Selbst das Herausnehmen und wieder Einsetzen des Staubauffangbehälters wird kommentiert.
Falls er uns zu "nervig" wird, kann die Spachausgabe abgestellt werden.

Ebenfalls ist, wie heute üblich, eine App für die Steuerung verfügbar.
Darüber lassen sich diverse Parameter wie die Arbeitszeiten, Saugkraft und damit das Geräuschniveau festlegen.
Fred der Zweite erstellt beim Saugen auch eine Karte der Wohnung und gibt auskunft darüber wie lange er und welche Fläche er gesaugt hat.
Weiterhin hat man die Möglichkeit Fred den Zweiten manuell selbst zu steuern über die App.
Wenn Fred der Zweite gerade arbeitet wird in der App die aktuelle Position angezeigt. Man sieht nach welchem Muster die Räume gereinigt werden.

In der App wird weiterhin angezeigt, wann welche Wartungsarbeiten (reinigen der Sensoren oder ähnliches) durchgeführt und welche Teile (Filter, Seitenbürste, Hauptbürste) gewechselt werden müssen.
Über die App lässt sich Fred der Zweite auch aktualisieren, falls Fehlerbehebungen oder neue Features vom Hersteller bereitgestellt werden.

Über einen Alexa Skill lässt sich Fred auch per Amazon Echo starten und stoppen.

Insgesamt bietet Fred der Zweite eine ganze Menge für seine Kosten.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probefahrt mit dem Corsa-e - Design, Verarbeitung, Verbrauch

Wechsel von IP-Symcon zu ioBroker

FHEM und PV Wechselrichter von Fronius