Posts

Auswertung PV Anlage für 2021

Bild
So, das Jahr 2021 ist Geschichte, Zeit für den Jahresüberblick 2021 unserer Photovoltaik Anlage. Zum Vergleich habe ich auch die Daten für das Jahr 2018 und 2020 aufgeführt. Vorweg vielleicht ein paar technische Daten zur Photovoltaik Anlage: installierte Leistung: 7280 kWp PV Module: 28 x Conergy PowerPlus 260P Wechselrichter: Fronius Symo Hybrid 5.0-3-S Speichersystem: Fronius Solar Battery mit 6 kWh nutzbarer Kapazität Werte für 2021: 2300 kWh ins Stromnetz eingespeist 7631 kWh erzeugter Photovoltaik Strom 1048,2 produzierte kWh pro 1 kWp installierter Photovoltaikleistung 69,86 % Eigenverbrauch Werte für 2020: 3447 kWh ins Stromnetz eingespeist 7932 kWh erzeugter Photovoltaik Strom 1089,6 produzierte kWh pro 1 kWp installierter Photovoltaikleistung 56,6 % Eigenverbrauch Werte für 2019: 2794 kWh ins Stromnetz eingespeist 7904 kWh erzeugter Photovoltaik Strom 1085,7 produzierte kWh pro 1 kWp installierter Photovoltaikleistung 64,6 % Eigenverbrauch Werte für 2018: 3798 kWh ins Stromne

Routenplanung für Ostsee Road Trip mit dem Corsa-e

Bild
Wir waren am Überlegen den Road Trip um die Ostsee Ende August diesen Jahres nun doch zu unternehmen. Beide Impfungen für den Corona Schutz haben wir nun und nach aktuellen Infos wäre die Reise in die Länder rund um die Ostsee nach aktuellen Reisebestimmungen möglich, wobei wir Russland auslassen wollen. Die grobe Routenplanung steht, die ersten Unterkünfte sind gebucht, es kann also demnächst losgehen. Die Rundreise wird ca. 4800 km lang werden und u.a. durch die Städte Gdynia, Klaipeda, Riga, Tallin, Helsinki, Turku, Oulu, Lulea, Umea, Sundsvall, Stockholm, Kalmar und Malmö führen. Die Rückreise voraussichtlich per Fähre von Gedser.

die nächste PV-Anlage in Betrieb genommen

Bild
Geschafft, die nächste PV Anlage (Balkonkraftwerk - steckerfertige Erzeugungsanlage) ist in Betrieb gegangen 😀 Anlage besteht aus: 2 x SUNKET SKT370M6-20/HC PV Modulen 1 x YC600 Wechselrichter ALTENERGY Power system Inc.

schönstes Wetter - PV-Überschussladen für den Corsa-e

Bild
Heute bei schönstem Wetter mal früher zu Hause und gleich die Sonne zum Laden des Corsa-e genutzt. In der Woche komme ich ja meist etwas später nach Hause, so dass ich nicht mehr so viel mit PV Laden kann, heute sieht die Sache da schon etwas besser aus. Hier ein Screenshot vom PV-Überschussladen mit der Easee Wallbox und Corsa-e realisiert mit ioBroker: Hier die aktuellen PV Erträge und Anzeigen:

Balkonkraftwerk - Solarmodule angebaut

Bild
Heute haben mein Sohn und ich die 2 Solarmodule auf dem Schuppendach installiert. Das Balkonkraftwerk soll demnächst seine Arbeit bei meiner Mutter aufnehmen. Für die Aufständerung habe ich mir eine Eigenkonstruktion einfallen lassen, natürlich wie immer quick & dirty 😏 Die ursprünglich mitgelieferte Variante war ohne Aufständerung gedacht und bestand aus 4 Stockschrauben und 2 Aluprofilen. Macht einen stabilen Eindruck, in den nächsten Tagen geht es mit der Verkabelung und dem Anschluss an den Hausstrom weiter. Für unser Erstlingswerk, bin ich ganz zufrieden.

Laden mit der Easee Home und PV Überschuss - Steuerung über ioBroker

Bild
Heute konnte ich endlich die erste Variante meiner ioBroker Steuerung für die Easee Home Ladestation mit PV Überschuss in Betrieb nehmen. Wie immer quick & dirty, erst mal grob fertiggestellt, die Feinarbeit erfolgt später. Der erste Screenshot zeigt die aktuell eingestellten Werte für die Easee Wallbox. In diesem Fall wird mit 14 A einphasig geladen. Vorher wurde die Strommenge für den Corsa-e berechnet, die höchstens geladen werden darf, um auf ungefähr 80 % Akkustand zu kommen, also 21 kWh. Mit dem Schalter ganz oben "PV Laden", kann ich zwischen PV Überschuss-Laden und normalem Laden umschalten. Bei einer Umschaltung wird das Laden pausiert und die Easee Home auf 1-phasig bei PV Laden bzw. 3-phasig umgeschaltet. Wie man hier sieht, versucht meine PV Steuerung den Bezug vom Stromanbieter bzw. die Einspeisung so gering wie möglich zu halten und möglichst viel selbst zu verbrauchen.  

Radabdeckung für Tiger 900 montiert

Bild
Heute habe ich die Hinterradabdeckung für meine Tiger 900 montiert. War alles wirklich gut in der beigelegten Anleitung beschrieben, die Montage klappte ohne Probleme. Hier die Bilder dazu, vor und nach der Montage.