Posts

Abrechnung 2017 PV Anlage

Bild
Habe heute mal die Jahresabrechnung für meine PV Anlage durchgeführt, dabei kamen folgende Werte heraus.

produzierte kWh: 6640
eingespeiste kWh: 2765
Eigenverbrauch: 58,36
pro 1 kWp produzierte kWh: 912,16

Insgesamt wurde im Jahr 2017 weniger Strom erzeugt als 2016, denn da hat die Anlage 7425 kWh Sonnenstrom erzeugt.


kleiner Hinweis auf den 5. E-Stammtisch M/V

Bild
Hier ein kleiner Hinweis auf den am 07.02.2018 stattfindenden 5. E-Stammtisch M/V, nähere Infos sind unter e-stammtisch-mv.blogspot.de zu finden.


Location für E-Stammtisch

Eine Location für den E-Stammtisch zu finden ist nicht einfach.
Gaststättenbetreiber möchten natürlich Umsatz machen, wir möchten gern in einem gesonderten ruhigeren Bereich sitzen, um miteinander klönen zu können.

Dies unter einen Hut zu bekommen ist schwierig, teilweise wird eine Räumlichkeit an den Verzehr von Getränken und Speisen gebunden oder eine Miete ist zu bezahlen.

Deshalb eine kleine Umfrage auf Facebook für die E-Stammtisch Interessenten bzw. bisherigen Teilnehmer zu finden unter:

Elektromobilität MV - Facebook

Neue Ladesäulen in Stralsund im Jahr 2017 ?

Habe noch einmal einen Artikel der OZ vom 24.05.2017 heraus gesucht, zum Thema Ladesäulen in Stralsund.
Darin heißt es, dass Ladesäulen für E-Autos an vier neuen Standorten in diesem Jahr im Stadtgebiet aufgestellt werden sollen: in der Heilgeiststraße, am Real-Supermarkt, Am Ostsee-Center und am Strelapark.
Das Jahr nähert sich ja dem Ende, hat schon jemand irgendwelche Bautätigkeiten an den genannten Standorten erkennen können?

110 Tonnen elektrisch

Echte Schwergewichte baut die Firma eMining AG auf elektrische Antriebe um.
Zum Beispiel konventionell angetriebene Fahrzeuge aus dem Bergbau.
Ein erster Elektromuldenkipper kann ein maximales Gewicht von 110 Tonnen erreichen, bei einem Leergewicht von 45 Tonnen.
Der Batteriespeicher kann 700 kWh aufnehmen, die maximale Geschwindigkeit des Fahrzeugs soll 40 km/h betragen. Eine maximale Steigung von 12 % soll der "eDumper" meistern können.

Das Fahrzeug muss nie "betankt" werden, es soll sogar einen Überschuss an Strom produzieren. Bei 20 Fahrten sollen sollen so 200 kWh Strom produziert werden.

oekonews.at - eMining AG gewinnt eMove360°- Innovationspreis für Mega-Elektrofahrzeug

4. E-Stammtisch M/V am 20.11.2017 um 18 Uhr im "Alten Fritz" in Stralsund

Bild
Wir wollen in gemütlicher Runde zu Themen rund um die Elektromobilität miteinander ins Gespräch kommen.

Eingeladen sind alle am Thema E-Mobilität Interessierten.
Der Stammtisch soll ebenso dem Kontakt mit Gesellschaften und Unternehmen dienen, um die Themen rund um die E-Mobilität zu kommunizieren, zu fördern und in die Breite zu tragen.

Allen Interessenten möchten wir die Möglichkeit bieten von unseren Praxiserfahrungen zu profitieren, uns mit Ihren Fragen rund um die E-Mobilität zu "löchern" und Antworten von Nutzern gelebter E-Mobilität zu erhalten.

Gebt uns bitte vorab eine Info an folgende E-Mail, wenn ihr vorbeikommen wollt:




eine etwas andere Perspektive auf die Rügenbrücke

Bild