Echo Connect - telefonieren mit Alexa über Festnetz / VoIP

Soeben ist mein Amazon Echo Connect angekommen und ich musste natürlich das Gerät sofort ausprobieren.
Der Echo Connect soll ein telefonieren über den bestehenden Festnetzanschluss bzw. vorhandenen VoIP Adapter/Anschluss ermöglichen.

Der Lieferumfang des Echo Connect besteht aus einem Micro-USB Kabel samt passendem Steckernetzteil, einem Telefonkabel mit verschiedenen Adaptern für die TAE Dose, 2 kleinen Faltheften sowie dem Echo Connect selbst.
Zusätzlich lag ein kleines Faltheft in der Versandpackung mit letzen Hinweisen von Amazon zum Connect.






Das Gerät selbst hat auf der Rückseite eine Micro-USB Buchse für das Netzteil, den Anschluss für den Analog-Telefonanschluss, sowie einen Reset-Knopf, der mit einem spitzen Gegenstand erreichbar ist. Auf der Oberseite gibt es verschiedene beleuchtete Symbole.





Die Einrichtung erfolgt über die Alexa App, so wie man es bei den Echo Geräten gewohnt ist, dabei wird der Echo Connect mit dem heimischen WLAN verbunden.









Bei mir traten leider Probleme auf, ich konnte mich erst nach dem fünften oder sechsten Mal mit dem Echo Connect verbinden und die Einrichtung erfolgreich beenden.

Den Echo Connect habe ich mit meiner Fritzbox, die einen analogen Telefonanschluss besitzt verbunden.

Nach der erfolgreichen Einrichtung kann man, z.B. über einen vorhandenen Amazon Echo, mit der Ansage "Alexa, rufe Fred auf dem Handy an" einen Anruf durchführen.
Die Wahl einer beliebigen Rufnummer per Ansage ist ebenfalls möglich.
Die Echo Connect Box verbindet dann über den vorhandenen Telefonanschluss mit der entsprechenden Telefonnummer und man kann das Gespräch über den Amazon Echo Lautsprecher führen.
Ebenso besteht die Möglichkeit bei eingehenden Anrufen, bei denen sich die Echo Geräte bemerkbar machen, per Befehl "Anruf annehmen" den Telefonanruf anzunehmen oder aber abzulehnen.

Bei meinen Test's zum Anrufen über einen Amazon Echo, hörte der Echo leider nicht auf ein Rufzeichen erklingen zu lassen, obwohl die Telefonverbindung zum Ziel bereits hergestellt war. Ich hoffe dies ist ein kleiner Bug, der noch behoben wird.

Insgesamt funktioniert das Telefonieren über den Echo Connect problemlos.


Interessant ist dieses System aus meiner Sicht auch für Senioren, z.B. bei betreutem Wohnen o.ä., als Möglichkeit Hilfe zu rufen.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wechsel von IP-Symcon zu ioBroker

FHEM und PV Wechselrichter von Fronius

Ladebox jetzt fertig (vorerst?)